News

Die IFF Research Services GmbH hat ihren neuen Sitz nun im Herzen der Metropole Frankfurt am Main

Die IFF Research Services GmbH, welche international CATI- und CAWI-Studien durchführt, hat ihren Sitz im Oktober 2018 nach Frankfurt am Main verlegt. Zentral gelegen in Sachsenhausen-Nord profitiert die IFF als international agierendes Unternehmen fortan von ihrem Sitz in der fünftgrößten Metropole Deutschlands, die nicht nur aufgrund ihrer 14 der 15 höchsten Gebäude Deutschlands auch liebevoll als Mainhattan bezeichnet wird und sich durch ihre Infrastruktur und durch qualifizierte Fachkräfte auszeichnet.

Mit ihrem Umzug nach Frankfurt strebt nun auch die IFF Research Services GmbH, die nach der internationalen Norm ISO 20252:2012 für Dienstleistungen der Markt-, Meinungs- und Sozialforschung und der Qualitätsmanagement Norm ISO 9001:2015 zertifiziert und Mitglied des ADM und der ESOMAR ist, auch an ihrem neuen Standort eine kontinuierliche Optimierung ihres Dienstleistungsportfolios an und damit auch dort ein kontinuierliches Wachstum im nationalen und multinationalen Bereich. Der neue rund 430 qm große Firmensitz umfasst neben seinem hauseigenen Callcenter mit 42 Arbeitsplätzen und angrenzendem Feedbackraum, mehrere Büroräume, einen repräsentativen Eingangsbereich und einen Konferenzraum. Ausgerüstet nach dem neuesten Stand der Technik bietet der neue IFF Firmensitz seinen Kund/-innen die beste Ausrüstung zur Durchführung ihrer Studien.

Unterstützt werden die Geschäftsführerin Christine Albrecht und der stellvertretende Geschäftsführer Baschir Karanouh, welcher der IFF bereits im Juli 2018 zur Unterstützung im operativen Tagesgeschäft beitrat, durch viele bereits am alten Standort tätigen Mitarbeiter/-innen sowie neue Mitarbeiter/-innen aus dem Rhein-Main-Gebiet.

Die IFF freut sich, ihren Mitarbeiter/-innen in Frankfurt am Main ein attraktives Arbeitsumfeld bieten zu können und auch in Zukunft ihren nationalen und internationalen Kund/-innen eine höchstmögliche Qualität an Leistungen zur Verfügung zu stellen. Dazu zählen wie bisher eine wertschätzende Kundenbetreuung mit einem Single-Point-of-Contact, eine transparente und zuverlässige Projektplanung, ein umfassendes Briefing der Projektbeteiligten und der eingesetzten Interviewer/-innen und eine kontinuierliche Überwachung der Qualität der Feldarbeit unter Einhaltung der Standesregeln sowohl des ADM und des deutschen Berufsverbandes der Marktforscher e.V. als auch im internationalen Kontext der ESOMAR.

Kontaktieren Sie uns für ein Angebot für Ihr nächstes CATI- oder CAWI-Projekt oder besuchen Sie uns doch persönlich am 24. und 25. Oktober auf der Research & Results in München am Stand 177 in Halle 1.

Kontakt

IFF Research Services GmbH
Frau Christine Albrecht
Managing Director
Dreieichstraße 59
60594 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0) 69 247 563 900
E-Mail: C.Albrecht@iff-international.com
www.iff-international.com